Hörakustiker in Bad Bramstedt

Sind Sie betroffen von einem Hörverlust und suchen nun nach einem Hörakustiker in Bad Bramstedt, um für Sie geeignete Hörgeräte testen zu können? Dann sind Sie bei PROAURIS richtig. Wir helfen Ihnen, den richtigen Hörakustiker in Bad Bramstedt in Ihrer Nähe zu finden.

Wenn Sie mit einem unserer Hörgeräte-Experten telefoniert haben, wird dieser für Sie einen Termin mit einem Hörakustiker in Bad Bramstedt vereinbaren. Dieser ist natürlich vorher mit Ihnen abgesprochen. So müssen Sie nichts weiter tun, als am Tag des Termins zum Hörakustiker in Bad Bramstedt zu gehen. Er weiß bereits, dass Sie kommen und ist auf Sie vorbereitet. Nun kann er nach einem Erstgespräch einige Hörtests, wie zum Beispiel ein Tonaudiogramm oder ein Sprachaudiogramm, mit Ihnen machen. So findet er heraus, welche Hörgeräte am besten für Sie geeignet sein könnten. Nun können Sie einige Hörgeräte testen, bis Sie das richtige gefunden haben, mit dem Sie vollends zufrieden sind.

Lassen Sie sich jetzt kostenlos und unabhängig beraten.

telefonhoerer
Rückruf vereinbaren
Wir behandeln Ihre Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung. Ihre Telefonnummer wird ausschließlich für die telefonische Beratung verwendet.
* Eingabe erforderlich

Bauformen

Es gibt zahllose verschiedene Hörgeräte-Hersteller und somit auch unzählige (ca. 2.000) verschiedene Modelle. Bei einer so großen Auswahl fällt es nicht leicht, den Durchblick zu bewahren und letztendlich das richtige Gerät für sich zu finden.

Allerdings lassen sich alle Geräte grob in zwei Bauformen einteilen: Hinter-dem-Ohr-Geräte und Im-Ohr-Geräte. Hinter-dem-Ohr-Geräte sitzen hinter dem Ohr und geben den von Ihnen verstärkten Schall mit Hilfe eines Hörschlauchs ins Ohr weiter. Diese Bauform ist robust und kann für fast alle Hörverluste eingesetzt werden. Sie ist in allen möglichen Farben, Größen und Ausstattungsvarianten erhältlich.

Im-Ohr-Geräte sitzen in der Ohrmuschel oder im Gehörgang. Ihre Form wird dabei durch den Hörakustiker in Bad Bramstedt individuell an die Ohrform und Ohrbeschaffenheit des Trägers angepasst. Zwar sind die Im-Ohr-Geräte in den meisten Fällen unauffälliger, als die Hinter-dem-Ohr-Bauform, allerdings sind sie weniger robust.

Lassen Sie sich jetzt kostenlos und unabhängig beraten.

Sie haben eine Frage?
  • Rufen Sie uns unter der Telefonnummer 0631 / 20 400 500 an oder lassen Sie sich von unseren Hörgeräte-Experten kostenlos und unverbindlich zurückrufen.
Bekannt aus - Desktop
Bekannt aus - Tablet
Bekannt aus - Smartphone