Hörgeräte in Fürth

Hörgeräte in Fürth

Sie sind auf der Suche nach einem passenden Hörgerät in Fürth?.

Die Stadt im mittelfränkischen Bayern hat ca. 124.00 Einwohner, von denen Schätzungen zufolge um die 23.500 unter einer Schwerhörigkeit leiden. Es gibt jedoch unterschiedliche Arten von Schwerhörigkeiten, unter anderem die sensorineurale Schwerhörigkeit eingegangen wird.

Wenn Sie unter einem sensorineuralen Hörverlust leiden, sind sowohl das Hörorgan als auch die Nervenanteile geschädigt. Wenn das Innenohr geschädigt ist, können bestimmte Frequenzen nicht mehr an das Gehirn weitergeleitet werden. Dadurch wird der Schall gar nicht oder anders wahrgenommen. Dies hat dementsprechend negative Auswirkungen auf die Sprachverständlichkeit. Besonders bei ähnlich klingenden Lauten kommt es zu Hörfehlern, wobei sich die Wahrnehmung der Lautstärke kaum verändert. Eine der Hauptursachen eines sensorineuralen Hörverlustes ist eine Schädigung des Innenohrs aufgrund von Lärm. Weiterhin können eine Virusinfektion oder aber auch eine genetisch bedingte Schwerhörigkeit, Tumore oder ein Hörsturz als Ursachen angesehen werden.

telefonhoerer
Rückruf vereinbaren
Wir behandeln Ihre Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung. Ihre Telefonnummer wird ausschließlich für die telefonische Beratung verwendet.
* Eingabe erforderlich

Wir von PROAURIS vereinbaren gerne für Sie einen Termin bei einem unserer Partnerakustiker in Fürth – kostenlos und unverbindlich! Wir helfen Ihnen dabei, ein passendes Hörgerät in Fürth zu finden!

Lassen Sie sich jetzt kostenlos und unabhängig beraten.

Ausgleich eines kombinierten Hörverlustes durch ein Hörgerät in Fürth

Wie bereits erwähnt, gibt es unterschiedliche Arten von Schwerhörigkeiten. Neben dem erwähnten sensorineuralen Hörverlust gibt es auch einen kombinierten Hörverlust. Bei einem kombinierten Hörverlust bestehen Probleme bei dem Schallleitungsanteil und bei dem Schallempfindungsanteil des Gehörs. Wenn eine leichte oder nur temporäre Hörminderung vorliegt, kann es sein, dass eine medikamentöse Behandlung ausreichend ist. Ab einer mittelschweren Hörminderung kann allerdings oft nur ein Hörgerät in Fürth Abhilfe schaffen. Welche Behandlungsmethode im Einzelfall den besten Erfolg verspricht, muss mit dem Hals-Nasen-Ohren-Arzt oder dem Hörakustiker abgesprochen werden. Daher ist es wichtig, dass Sie bei den ersten Anzeichen einer Hörminderung schnellstmöglich reagieren!

Wir von PROAURIS helfen Ihnen gerne weiter! Unsere Hörgeräte-Experten vereinbaren für Sie einen Termin bei einem unserer Partnerakustiker in Fürth und Umgebung. Weiterhin stehen wir Ihnen bei Fragen rund ums Thema Schwerhörigkeit und Hörgeräte in Fürth gerne zur Verfügung.

Lassen Sie sich jetzt kostenlos und unabhängig beraten.


Sie haben eine Frage?
  • Rufen Sie uns unter der Telefonnummer 0631 / 20 400 500 an oder lassen Sie sich von unseren Hörgeräte-Experten kostenlos und unverbindlich zurückrufen.
Bekannt aus - Desktop
Bekannt aus - Tablet
Bekannt aus - Smartphone