Hörgeräte in Lütjenburg

Hörgeräte in Lütjenburg

Sie sind auf der Suche nach einem Hörgerät in Lütjenburg?

Lütjenburg ist eine Stadt im Kreis Plön und befindet sich in Schleswig-Holstein, ca. 38 km östlich von Kiel. Sehenswürdigkeiten in der Stadt sind zum einen das Färberhaus, die St. Michaelis-Kirche und im allgemeinen die alte Innenstadt mit dem Rathaus. Auch der Bismarckturm, sowie das am Stadtrand liegende Eiszeitmuseum sind einen Besuch wert.

Sie leben in Lütjenburg und vermuten unter einer Schwerhörigkeit zu leiden?

Eine Hörminderung kann mehrere Ursachen haben, beispielsweise angeboren sein oder sich durch äußere Einflüsse mit der Zeit entwickeln. Je nach Ursache kann eine Schwerhörigkeit plötzlich auftreten und auch wieder vergehen. Allerdings besteht auch die Gefahr einer schleichend eintretenden Hörminderung, die oft zu spät erkannt wird. Achten Sie auf erste Anzeichen einer Hörminderung und nehmen Sie diese ernst! Nur dann besteht eine Chance die Schwerhörigkeit aufhalten zu können und mit einem Hörgerät in Lütjenburg entgegenzuwirken.

telefonhoerer
Rückruf vereinbaren
Wir behandeln Ihre Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung. Ihre Telefonnummer wird ausschließlich für die telefonische Beratung verwendet.
* Eingabe erforderlich

Wir von PROAURIS helfen Ihnen einen Hörakustiker in Lütjenburg und Umgebung zu finden – vollkommen kostenlos und unverbindlich!

Lassen Sie sich jetzt kostenlos und unabhängig beraten.

Ursachen für eine Schwerhörigkeit in Lütjenburg

Es gibt eine Vielzahl von Ursachen, die eine Hörminderung hervorrufen können. Dazu zählt z.B. ein Hörsturz, der meist auf einem Ohr auftritt und dann eine akute Hörminderung auslöst. Oft wird ein Hörsturz von Schwindel, Tinnitus und einem Druckgefühl im Ohr begleitet. Wenn Sie zusätzlich zu Ihrer akut einsetzenden Hörminderung Fieber, Ohrenschmerzen und Abgeschlagenheit bei sich beobachten, handelt es sich vermutlich um eine Mittelohrentzündung. Auch eitriger Ausfluss kann darauf hindeuten, dass es sich um eine Mittelohrentzündung handelt.

Bei Menschen die über längere Zeit Lärm ausgesetzt sind, setzt häufig eine schleichende Hörminderung ein. Die Lärmschwerhörigkeit gehört zu einer der häufigsten Berufskrankheiten in Deutschland und kann ebenfalls von Tinnitus begleitet werden. Auch eine Art von Schwerhörigkeit die sich schleichend einstellt, ist die Altersschwerhörigkeit.

Werden Sie von Ihren Verwandten und Bekannten vermehrt darauf aufmerksam gemacht, dass Sie zunehmend schlechter hören? Meist sind es die Angehörigen der Betroffenen, die eine schleichend eintretende Hörminderung zuerst feststellen.

PROAURIS hilft Ihnen, ein passendes Hörgerät in Lütjenburg und Umgebung zu finden!

Lassen Sie sich jetzt kostenlos und unabhängig beraten.


Sie haben eine Frage?
  • Rufen Sie uns unter der Telefonnummer 0631 / 20 400 500 an oder lassen Sie sich von unseren Hörgeräte-Experten kostenlos und unverbindlich zurückrufen.
Bekannt aus - Desktop
Bekannt aus - Tablet
Bekannt aus - Smartphone