Hörgeräte in Rosenheim

Hörgeräte in Rosenheim

Haben sich in Ihren Alltag Hörprobleme eingeschlichen, welche Sie nun nicht mehr ignorieren können und wollen? Dann ist jetzt der richtige Zeitpunkt, sich über Hörgeräte in Rosenheim zu informieren. Eine Schwerhörigkeit tritt oftmals nicht plötzliche, sondern im Laufe der Zeit auf. Anzeichen können beispielsweise sein, dass Betroffene hochfrequente Töne nicht mehr wahrnehmen können oder das Gespräch mit mehreren Personen schwer fällt. Hörgeräte in Rosenheim können dieser Entwicklung entgegenwirken. Empfehlenswert ist zunächst der Besuch eines HNO-Arztes, um etwaige Erkranken des Gehörs auszuschließen. Einen Hörtest können Sie sowohl beim HNO-Arzt als auch bei einem Hörakustiker machen. Letzterer kann Ihnen auf Basis der Testergebnisse und je nach Grad der Schwerhörigkeit sowie Ihren persönlichen Ansprüchen Hörgeräte in Rosenheim vorstellen und Sie über die Ausstattung und Funktionsweise informieren.

Lassen Sie sich jetzt kostenlos und unabhängig beraten.

telefonhoerer
Rückruf vereinbaren
Wir behandeln Ihre Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung. Ihre Telefonnummer wird ausschließlich für die telefonische Beratung verwendet.
* Eingabe erforderlich

Gehörschutz

Oftmals geht Schwerhörigkeit mit dem Älterwerden einher. Es kommen jedoch auch andere Ursachen für einen Hörverlust in Betracht, eine davon ist Lärm. Lärmbedingte Schwerhörigkeit wird durch laute Geräusche verursacht beziehungsweise eine übermäßige Lärmbelastung. Sowohl eine langfristige Dauerbelastung als auch eine kurzzeitige Extrembelastung können einen Hörverlust verursachen. Lärmschwerhörigkeit ist sogar eine der häufigsten Berufskrankheiten in Bereichen wie zum Beispiel der Metall- oder Holzindustrie. Aber auch das Hören von zu lauter Musik kann langfristig einen Hörschaden verursachen. Durch einen zu hohen Schallpegel werden die Haarsinneszellen im Innenohr irreversibel geschädigt und die Folge ist ein dauerhafter Hörverlust. Aus diesem Grund ist Gehörschutz so wichtig. Durch effektiven und professionellen Gehörschutz, der bei Bedarf individuell angepasst wird, können Hörminderungen aufgrund von zu starker Lärmeinwirkung vermieden werden. Sollten Betroffene jedoch einen dauerhaften Hörschaden davongetragen haben, können Hörgeräte in Rosenheim Abhilfe schaffen. Informieren Sie sich daher bei Ihrem Hörakustiker nicht nur über Hörgeräte in Rosenheim sondern auch über Gehörschutz. Ihr Hörakustiker wird Sie hierzu umfangreich informieren können.

Lassen Sie sich jetzt kostenlos und unabhängig beraten.


Sie haben eine Frage?
  • Rufen Sie uns unter der Telefonnummer 0631 / 20 400 500 an oder lassen Sie sich von unseren Hörgeräte-Experten kostenlos und unverbindlich zurückrufen.
Bekannt aus - Desktop
Bekannt aus - Tablet
Bekannt aus - Smartphone