Hörgeräte in Schönberg

Hörgeräte in Schönberg

Statistiken zu folge leiden ca. 1.000 Menschen in dem Ferienort Schönberg an einem Hörverlust. Betroffene können ohne ein Hörgerät die Veranstaltungen in der Kulturhochburg im Kreis Plön meist nur eingeschränkt genießen.

Seit 1987 bietet Schönberg das ganze Jahr über eine Vielzahl an kulturellen Veranstaltungen an. Ereignisse wie die Jazznacht, der Poetry Slam, der Weihnachtsmarkt sowie zahlreiche abwechslungsreiche Konzerte und Feste finden jährlich im Veranstaltungskalender platz. Für Menschen mit einer Hörschädigung sind solche Events oft mit viel Stress verbunden. Relevante Stimmen und Geräusche können nicht richtig gefiltert werden und durch den andauernden Schall wird die Reizwahrnehmung reduziert. Ohne Hilfe meiden die Betroffenen oft öffentliche Veranstaltungen und zwischenmenschlichen Kontakt, was zu sozialer Isolation führen kann.

Mit einem Hörgerät kann in der Regel Abhilfe geschaffen werden. Seit November 2013 haben die Krankenkassen ihre Zuschüsse erheblich erhöht, sodass ein Hörgerät mit der aktuellen, standardisierten Technik für jeden gesetzlich Krankenkassenversicherten erhältlich ist.

telefonhoerer
Rückruf vereinbaren
Wir behandeln Ihre Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung. Ihre Telefonnummer wird ausschließlich für die telefonische Beratung verwendet.
* Eingabe erforderlich

Mit einem vertrauenswürdigen und kompetenten Hörakustiker ist der Weg zum optimalen Hörgerät sowie einem idealen Hörerfolg nicht weit.

Sind Sie aktuell auf der Suche nach einem Hörgerät in Schönberg oder sind mit Ihrem derzeitigen Hörakustiker nicht zufrieden? Unsere Hörgeräte-Experten von PROAURIS helfen Ihnen gerne bei all Ihren Problemen.

Lassen Sie sich jetzt kostenlos und unabhängig beraten.

Beratung für Hörgeräte in Schönberg

Bevor man sich für ein Hörgerät entscheidet, ist es sehr wichtig, dass man sich bei seinem Hörakustiker verstanden und wohl fühlt. Ein Hörgerät kann nur gut funktionieren, wenn es exakt auf die Bedürfnisse des Hörgeschädigten angepasst wurde. Dazu führt der Hörakustiker nach ausführlichen Gesprächen mit dem Patienten einige Tests durch und nimmt eine Abformung des Ohrs. Nur so kann das Ohrpassstück individuell modelliert und ein optimaler Tragekomfort gewährleistet werden. In der anschließenden Testphase sollten mindestens drei Hörsysteme für jeweils eine Woche probegetragen werden. Um die getesteten Hörgeräte vergleichen zu können, können Betroffene ein Hörprotokoll führen, in welchem sie ihre Hörerfahrungen mit den jeweiligen Geräten notieren. Hat man das passende Hörgerät gefunden, wird der Hörakustiker weiterhin für Serviceleistungen wie Reinigung, Nachjustieren und Batteriewechsel zur Verfügung stehen.

Sind Sie aktuell auch auf der Suche nach einem Hörgerät in Schönberg? Unsere Hörgeräte-Experten helfen Ihnen gerne weiter.

Lassen Sie sich jetzt kostenlos und unabhängig beraten.


Sie haben eine Frage?
  • Rufen Sie uns unter der Telefonnummer 0631 / 20 400 500 an oder lassen Sie sich von unseren Hörgeräte-Experten kostenlos und unverbindlich zurückrufen.
Bekannt aus - Desktop
Bekannt aus - Tablet
Bekannt aus - Smartphone