Hörgeräte testen – So finden Sie das passende Hörgerät


Der Markt der Hörakustik ist in den letzten Jahren durch die immer vielfältigeren Möglichkeiten der Digitaltechnologie und des smarten Hörens, beispielsweise mittels der Steuerung der Hörprogramme und Lautstärkeregelung via Smartphone, rasant gewachsen und für Laien kaum durchschaubar. Daher sollten Interessierte unbedingt Hörgeräte testen, bevor sie eine Entscheidung treffen. Hierbei ist zu beachten: ein Zuschuss der Krankenkasse kann maximal alle sechs Jahre in Anspruch genommen werden, daher sollten sich Träger beim Hörgeräte testen die notwendige Zeit für eine angemessene Testphase von mindestens drei bis vier Wochen nehmen und bei der Entscheidung auf die Resultate des Hörgeräte-Tests möglichst genau eingehen. Während der Phase des Hörgeräte Testens, sind regelmäßige Besuche in der Filiale des Hörakustikers sehr hilfreich, da dieser die Einstellung während des Hörgeräte Testens verfeinern und sie den individuellen Bedürfnissen des Trägers anpassen kann.

PROAURIS hilft Ihnen, die richtige Entscheidung zu treffen und findet mit Ihnen gemeinsam einen Hörakustiker in Ihrer Nähe zur bestmöglichen Betreuung während der Probier- und Gewöhnungsphase.

Lassen Sie sich jetzt kostenlos und unabhängig beraten.

Rückruf vereinbaren

  • Für wen suchen Sie ein Hörgerät?
    WEITER
  • Wurde bereits ein Hörtest durchgeführt?
    WEITER
  • Trägt die betreffende Person bereits Hörgeräte?
    WEITER
  • In welchen Gesprächssituationen soll das Hören verbessert werden?
    (Sie können mehrere Antworten wählen)
    WEITER
  • Wie lautet Ihre Postleitzahl?
    WEITER
  • Sie erhalten umgehend Ihr persönliches Infopaket per E-Mail.
  • Wir rufen Sie zu Ihrem Wunschtermin zurück!
    Wir behandeln Ihre Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung unter strenger Einhaltung der Regeln der neuen Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO). Ihre Telefonnummer wird ausschließlich für die telefonische Beratung verwendet.
Sie möchten Hörgeräte testen?

Melden Sie sich jetzt an und verbessern Sie Ihre Lebensqualität.

Hörgeräte testen beim Sport? – Auch das ist möglich

In einer Testphase sollten vom Träger alle alltäglichen Aktivitäten wie gewohnt durchgeführt werden, da hierdurch festgestellt werden kann, ob eine mühelose Integration des Modells in den Alltag des Nutzers möglich ist, oder ob eventuell über ein anderes Modell mit dem Hörakustiker gesprochen werden sollte. Daher ist wichtig, beim Sport das Tragen nicht zu unterbrechen, da herausgefunden werden soll, ob auch für den Sport die richtige Wahl getroffen wurde. Besonders hilfreich für den Sport kann beispielsweise ein wasserdichtes Gehäuse des Technikstücks oder eine automatische Unterdrückung von störenden Windgeräuschen sein. Durch die Unterdrückung von Windgeräuschen beim Sport wird das Sprachverstehen gestärkt, welches beispielsweise bei der Ausübung einer Teamaktivität für eine problemlose Kommunikation mit der Mannschaft sorgt. Doch kann jede Disziplin uneingeschränkt durchgeführt werden? Generell ist das Ausüben jeder körperlichen Aktivität mit dem Tragen einer Unterstützung des Hörvermögens möglich, jedoch sollte stets etwas Vorsicht geboten werden, da die integrierte, sehr klein verarbeitete und hochmoderne Technik, sensibel gegenüber großen Verschmutzungen und Sturzschäden regieren kann.

Wir von PROAURIS helfen Ihnen die passende Lösung für Ihren individuellen Hörverlust zu finden und geben Ihnen gerne Tipps und Ratschläge zur einfachen und schnellen Gewöhnung.

Lassen Sie sich jetzt kostenlos und unabhängig beraten.

Sie haben eine Frage?
  • Rufen Sie uns unter der Telefonnummer 0631 / 20 400 500 an oder lassen Sie sich von unseren Hörgeräte-Experten kostenlos und unverbindlich zurückrufen.
Bekannt aus - Desktop
Bekannt aus - Tablet
Bekannt aus - Smartphone