Hörgeräte Beratung für Schwerhörige


Sie haben die Vermutung unter einer Hörminderung zu leiden und wünschen sich nun eine Hörgeräte Beratung?

Viele Schwerhörige scheuen sich vor dem Gang zum Hörakustiker, doch je schneller Sie bei einem Hörverlust reagieren, umso besser sind die Chancen, dass Sie wieder ein unbeschwertes Leben führen können, ganz ohne Hörprobleme. Der Hörakustiker wird zunächst einen Hörtest bei Ihnen durchführen, um den Grad und die Art der Hörminderung zu ermitteln. Anhand des Hörtestergebnisses folgt dann die Hörgeräte Beratung und anschließend werden Ihnen verschiedene Modelle zum Testen angeboten, die Sie auch mit nach Hause nehmen können. Bei dem Testen ist es wichtig, dass Sie die Geräte in unterschiedlichen Hörsituationen ausprobieren, um sicher gehen zu können, dass Sie in allen Umgebungen optimal ausgestattet sind.

Vereinbaren Sie Ihre kostenlose und unverbindliche Hörgeräte Beratung bei PROAURIS! Wir helfen Ihnen einen Hörakustiker in Ihrer Nähe zu finden und vereinbaren ebenfalls auf Wunsch einen Termin für Sie vor Ort! Unsere Experten beantworten Ihnen gerne telefonisch alle Fragen rund um die Themen Hörminderung und Hörverlust.

Lassen Sie sich jetzt kostenlos und unabhängig beraten.

Rückruf vereinbaren

  • Für wen suchen Sie ein Hörgerät?
    WEITER
  • Wurde bereits ein Hörtest durchgeführt?
    WEITER
  • Trägt die betreffende Person bereits Hörgeräte?
    WEITER
  • In welchen Gesprächssituationen soll das Hören verbessert werden?
    (Sie können mehrere Antworten wählen)
    WEITER
  • Wie lautet Ihre Postleitzahl?
    WEITER
  • Sie erhalten umgehend Ihr persönliches Infopaket per E-Mail.
  • Wir rufen Sie zu Ihrem Wunschtermin zurück!
    Wir behandeln Ihre Daten gemäß unserer Datenschutzerklärung unter strenger Einhaltung der Regeln der neuen Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO). Ihre Telefonnummer wird ausschließlich für die telefonische Beratung verwendet.

Bauformen – Worauf müssen Schwerhörige achten?

Der Hörakustiker wird je nach Grad der Hörminderung Ihnen während der Hörgeräte Beratung unterschiedliche Bauformen zum Testen anbieten. Bei einer sehr stark ausgeprägten Schwerhörigkeit kommt beispielsweise häufig nur ein Modell in Frage, welches hinter dem Ohr getragen wird. Auch wenn Sie einen sehr engen Gehörgang haben ist ein HdO-Gerät eher zu empfehlen als eine Variante, die im Ohr getragen wird. Um mit einer neuen Hörhilfe Erfolge erzielen zu können, ist es außerdem wichtig, während dem Testen auf einige Dinge zu achten. Nachdem der Hörakustiker einen Hörtest durchgeführt hat, folgt die Hörgeräte Beratung für Schwerhörige. Sollte es während dem Testen Probleme geben, teilen Sie diese Ihrem Hörakustiker mit, damit er entsprechende Nachjustierungen vornehmen kann. Nur so kann er das Modell auf Ihre persönliche Hörsituation anpassen. Für Hörschädigungen gibt es keine einheitliche Lösung, da jede Erkrankung individuell ist. So muss jeder für sich selbst herausfinden, mit welcher Bauform er sich am wohlsten fühlt.

Eine Hörgeräte Beratung hilft Ihnen dabei, die passende Bauform zu finden, damit Sie wieder ohne Hörprobleme am Alltag teilnehmen können. PROAURIS bietet Ihnen eine neutrale und unverbindliche Beratung an!

Lassen Sie sich jetzt kostenlos und unabhängig beraten.

Sie haben eine Frage?
  • Rufen Sie uns unter der Telefonnummer 0631 / 20 400 500 an oder lassen Sie sich von unseren Hörgeräte-Experten kostenlos und unverbindlich zurückrufen.
Bekannt aus - Desktop
Bekannt aus - Tablet
Bekannt aus - Smartphone