Datenschutzerklärung


I. Verantwortliche Stelle

PROAURIS GmbH

Gersweilerweg 2-4

67657 Kaiserslautern

 

Gesetzlicher Vertreter: Sebastian Lanzer (Geschäftsführer)

II. Datenschutzbeauftragter

Dr. Christian Classen

c/o Classen Rechtsanwälte

Woogstraße 4

67659 Kaiserslautern

III. Betroffene Daten und Verarbeitungsumfang

1. Allgemeines

PROAURIS nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre Daten entsprechend den gesetzlichen Datenschutzvorschriften, insbesondere denen der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO), des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG), des Telemediengesetzes (TMG) sowie dieser Datenschutzerklärung. Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit PROAURIS personenbezogene Daten erhebt, erfolgt dies ausschließlich auf freiwilliger Basis. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z. B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. PROAURIS übernimmt keine Haftung für Dritte, wenn dies nicht gesondert erklärt wird.

2. Personenbezogene Daten

Um die Inanspruchnahme bestimmter Leistungen zu ermöglichen, verarbeitet PROAURIS personenbezogene Daten nach folgender Maßgabe:

a. Rückruf-Formular

Möchten Sie einen Rückruftermin vereinbaren, bitten wir Sie, Ihre Anrede, Ihren Vor- und Zunamen, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Telefonnummer, Ihre Postleitzahl und Ihren Wunschtermin in das Rückruf-Formular einzutragen. Zudem stellen wir Ihnen einige Fragen zu Ihrer Hörsituation. Diese Daten werden von PROAURIS verarbeitet, um Sie zum Zwecke der Bearbeitung Ihrer Anfrage und zur weiteren Beratung auf den angegebenen Kommunikationswegen (E-Mail, Telefon) zu kontaktieren. Dies umfasst auch, dass wir Sie per SMS an einen für Sie bei einem unserer Partnerakustiker vereinbarten Termin erinnern

Rechtsgrundlage: Art. 6 Abs. 1 lit. a DS-GVO

b. Informationsmaterialien

Sofern Sie von PROAURIS Informationsmaterialien anfordern, verarbeiten wir Ihre E-Mail-Adresse, um Ihnen diese zuzusenden und Sie auf Ihren Wunsch hin auch zukünftig über Neuigkeiten rund um die Themen Hörverlust und Hörgeräte zu informieren

Rechtsgrundlage: Art. 6 Abs. 1 lit. a DS-GVO

c. Besondere personenbezogene Daten

Wenn und soweit es für eine umfassende individuelle telefonische Beratung erforderlich ist, fragen wir Sie während des Beratungsgesprächs einige weitere Informationen zu Ihrer Hörsituation ab (z.B. ob und wie lange Sie bereits Hörgeräteträger sind und ob Sie unter bestimmten Hörproblemen leiden). Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass es sich bei diesen Angaben um besondere personenbezogene Daten in Form sogenannter Gesundheitsdaten (Art. 9 Abs. 1 DS-GVO) handeln könnte, in deren Verarbeitung entsprechend Ziffer III.2.a. dieser Erklärung Sie mit Anerkennung dieser Datenschutzerklärung ausdrücklich einwilligen.

Rechtsgrundlage: Art. 9 Abs. 2 lit. a DS-GVO

3. Übermittlung an Partnerakustiker

Sollten wir für Sie auf Ihren Wunsch hin einen Termin in einer Filiale eines unserer Partnerakustiker vereinbaren, übermitteln wir die nach Ziffer III.2. erhobenen Daten an den betreffenden Partnerakustiker, damit dieser sich optimal auf Ihren Termin vorbereiten und zur weiteren Betreuung ebenfalls per E-Mail und/oder Telefon mit Ihnen Kontakt aufnehmen kann.

Rechtsgrundlage: Art. 6 Abs. 1 lit. a DS-GVO

IV. Einwilligung und Zweckbindung

Mit der Absendung personenbezogener Daten willigen Sie ein, dass die eingegebenen Daten zu den in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecken verarbeitet werden dürfen. Eine Verarbeitung zu anderen als den angegebenen Zwecken erfolgt nicht. Sie können die erteilte Einwilligung jederzeit ohne Angabe von Gründen für die Zukunft widerrufen. Wenden Sie sich hierzu bitte an datenschutz@proauris.com.

V. Speicherdauer

  • Nach Ziffer III.2. erhobene Daten: 6 Jahre (entsprechend des Anspruchszyklus auf Zuzahlung durch die Krankenkasse beim Kauf von Hörgeräten)

  • Google Analytics: 38 Monate

VI. Empfänger

  • Der konkrete Partnerakustiker, bei dem wir für Sie wunschgemäß einen Termin vereinbaren (vgl. Ziffer III.3.)

  • Google (hinsichtlich der von Google Analytics erhobenen Daten, vgl. Ziffer VIII.)

VII. Übermittlung in Drittländer

USA (vgl. die Ausführungen zu Google Analytics)

VIII. Gesetzliche Betroffenenrechte

  • Recht zum Widerruf der nach Art. 6 Abs. 1 DS-GVO und Art. 9 Abs. 2 lit. a DS-GVO erteilten Einwilligungen (Art. 7 Abs. 3 DS-GVO)

  • Recht auf Auskunft (Art. 15 DS-GVO)

  • Recht auf Berichtigung (Art. 16 DS-GVO)

  • Recht auf Löschung („Recht auf Vergessenwerden“) (Art. 17 DS-GVO)

  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DS-GVO)

  • Recht auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DS-GVO)

  • Widerspruchsrecht (Art. 21 DS-GVO)

  • Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde (Art. 57 Abs. 1 f DS-GVO)

IX. Gesetzliche und vertragliche Pflicht zur Bereitstellung personenbezogener Daten

Gesetzliche Pflicht: Keine

Vertragliche Pflicht: Keine

X. Mögliche Folgen der Nichtbereitstellung

Das Absenden einer Rückrufanfrage für eine telefonische Beratung rund um die Themen Hörverlust und Hörgeräte ist ohne Angabe der im Rückrufformular abgefragten Daten nicht möglich. Ebenso können wir Ihnen keine Informationsmaterialien zusenden, wenn Sie uns die dazu erforderlichen Daten nicht zur Verfügung stellen.

XI. Automatisierte Entscheidungsfindung

Eine automatisierte Entscheidungsfindung gemäß Art. 22 Abs. 1, 4 DS-GVO findet nicht statt.

XII. Verwendung von Social Plugins von Facebook, Twitter und Google+

Auf unserer Website werden Social Plugins („Plugins“) der sozialen Netzwerke Facebook, Twitter und Google+ verwendet. Um den Schutz Ihrer Daten beim Besuch unserer Website zu erhöhen, sind die Plugins nicht uneingeschränkt, sondern lediglich unter Verwendung eines HTML-Links (sogenannte „Shariff-Lösung“ von c‘t) in die Seite eingebunden. Diese Einbindung gewährleistet, dass beim Aufruf einer Seite unseres Webauftritts, die solche Plugins enthält, noch keine Verbindung mit den Servern des Anbieters des jeweiligen sozialen Netzwerks hergestellt wird. Klicken Sie auf einen der Buttons, öffnet sich ein neues Fenster Ihres Browsers und ruft die Seite des jeweiligen Diensteanbieters auf, auf der Sie (ggf. nach Eingabe Ihrer Login-Daten) z.B. den Like- oder Share-Button betätigen können. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch die Anbieter auf deren Seiten sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen der Anbieter.

https://www.facebook.com/policy.php

https://twitter.com/de/privacy

https://developers.google.com/+/web/buttons-policy

XIII. Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc, (1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA; „Google“). Die Nutzung umfasst die Betriebsart „Universal Analytics“. Hierdurch ist es möglich, Daten, Sitzungen und Interaktionen über mehrere Geräte hinweg einer pseudonymen User-ID zuzuordnen und so die Aktivitäten eines Nutzers geräteübergreifend zu analysieren. Dieser Datenschutzhinweis wird zur Verfügung gestellt von www.intersoft-consulting.de.

Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. In diesen Zwecken liegt auch unser berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung. Die Rechtsgrundlage für den Einsatz von Google Analytics ist § 15 Abs. 3 TMG bzw. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Die von uns gesendeten und mit Cookies, Nutzerkennungen (z. B. User-ID) oder Werbe-IDs verknüpften Daten werden nach 38 Monaten automatisch gelöscht. Die Löschung von Daten, deren Aufbewahrungsdauer erreicht ist, erfolgt automatisch einmal im Monat. Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter https://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://policies.google.com/?hl=de.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das Browser-Add-on herunterladen und installieren. Opt-Out-Cookies verhindern die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website. Um die Erfassung durch Universal Analytics über verschiedene Geräte hinweg zu verhindern, müssen Sie das Opt-Out auf allen genutzten Systemen durchführen. Wenn Sie hier klicken, wird das Opt-Out-Cookie gesetzt: Google Analytics deaktivieren

XIV. Google Tag Manager

Die PROAURIS-Webseiten verwenden den Google Tag Manager. Durch diesen Dienst können Webseiten-Tags über eine Oberfläche verwaltet werden. Der Google Tool Manager implementiert lediglich Tags, es werden aber keine Cookies eingesetzt und es werden keine personenbezogenen Daten erfasst. Der Google Tool Manager löst andere Tags aus, die möglicherweise wiederum selbst Daten erfassen. Jedoch greift der Google Tag Manager nicht auf diese Daten zu.

XV. Hotjar

PROAURIS nutzt die Analysesoftware „Hotjar“ (Hotjar Ltd., Level 2, St Julian's Business Centre, 3, Elia Zammit Street, St Julian's, Malta), um das Nutzerverhalten der Besucher unserer Webseiten zu analysieren. Hierdurch möchten wir unsere Webseiten verbessern und nutzerfreundlicher gestalten.

Folgende Informationen werden durch das Setzen von Cookies erhoben und verarbeitet:

  • IP-Adresse des Endgerätes in anonymisierter Form; Bildschirmauflösung des Endgerätes; Typ des Endgerätes; Betriebssystem; Browsertyp; geografischer Standort (nur das Land); bevorzugte Sprache für die Anzeige der Webseite;

  • Mausereignisse (Bewegungen, Position und Klicks); Tastatureingaben;

  • Verweisende URL und Domain; besuchte Seiten;

  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs auf die Webseiten

Die erhobenen Informationen werden an die Hotjar-Server in Irland (EU) übermittelt und dort gespeichert.

Die von Hotjar zur Analyse gesetzten Cookies bleiben für Dauer von 365 Tagen aktiv.

Sie können die Erfassung der Daten durch Hotjar verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken und den dort angezeigten Anweisungen folgen: https://www.hotjar.com/legal/compliance/opt-out

XVI. Criteo

PROAURIS nutzt den Service der Criteo SA (32 Rue Blanche, 75009 Paris, contact@criteo.com), einem Anbieter für sogenanntes Retargeting, der zu Marketingzwecken anonymisierte Informationen über das Surfverhalten der Nutzer sammelt und speichert. Dafür werden Cookies auf dem Computer des Nutzers gesetzt. Zweck der Criteo-Cookies ist das Targeting/Retargeting der Besucher der PROAURIS- Webseiten, um bei zukünftigen Navigationen dem Besucher personalisierte Werbeanzeigen anzuzeigen. Weitere Informationen können Sie der Criteo-Datenschutzrichtlinie entnehmen. Unter https://www.criteo.com/privacy/ können Sie das Tracking durch Criteo unterbinden. Nach der Deaktivierung der Anzeige personalisierter Werbeanzeigen von Criteo erhalten Sie allerdings weiterhin Werbeanzeigen angezeigt. Diese sind jedoch weniger passgenau auf Ihre Interessen abgestimmt

XVII. Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot durch Webanalyse nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Rechtsgrundlage: Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO

XVIII. Kontakt

Sie haben die Möglichkeit, uns über unsere E-Mail-Adresse (datenschutz@proauris.com) zu kontaktieren. Die uns auf diese Weise übermittelten personenbezogenen Daten werden wir selbstverständlich ausschließlich für den Zweck verwenden, zu dem Sie uns diese bei der Kontaktierung zur Verfügung stellen. Soweit es sich hierbei um Angaben zu Kommunikationskanälen (beispielsweise E-Mail-Adresse, Telefonnummer) handelt, willigen Sie außerdem ein, dass wir Sie ggf. auch über diesen Kommunikationskanal kontaktieren, um Ihr Anliegen zu beantworten. Diese Einwilligung können Sie jederzeit für die Zukunft widerrufen. Bitte wenden Sie sich hierfür an datenschutz@proauris.com.