Woher weiß man eigentlich, dass man nicht mehr gut hört?

Diese Woche klären wir in unserer Rubrik „Gut zu Wissen" wie Sie herausfinden können, ob Sie noch ausreichend gut hören, welche Rolle Ihr Umfeld dabei spielt und wann Sie bei einer möglichen Hörminderung zum Hörakustiker gehen sollten.Schwerhörigkeit gehört in Europa zu den 6 häufigsten Erkrankungen, wird aber nur in jedem fünften Fall behandelt. L...
Weiterlesen

Cochlea Implantate setzen da an, wo Hörgeräte aufhören

Diese Woche beschäftige ich mich in unserer Rubrik „Gut zu wissen" mit dem Thema Cochlea Implantate, wie diese funktionieren und inwiefern sie sich von Hörgeräten unterscheiden. Ein Cochlea Implantat besteht aus einem externen und einem implantierten Teil. Beide enthalten Spulen, über welche die digitalen Informationen vom externen Teil zum implant...
Weiterlesen

Ist Tinnitus erblich?

Diese Woche werde ich Ihnen in unserer Rubrik „Gut zu Wissen" über die Vererbbarkeit von Tinnitus und dessen Konsequenzen berichten. Das Wort Tinnitus leitet sich vom lateinischen Begriff „Tinnitus aurium", was so viel wie „das Klingeln der Ohren" bedeutet, ab. Man unterscheidet zwischen dem objektiven Tinnitus, welcher durch eine im Körper vorhand...
Weiterlesen

Der Beruf des Hörakustikers im Wandel

In unserer Rubrik „Gut zu Wissen" berichten wir regelmäßig über Neuigkeiten, Wissenswertes und Interessantes rund um das Thema Hören. Diese Woche stellen wir Ihnen die „Europäische Union der Hörakustiker e.V." (EUHA) vor und erklären, warum die früheren Hörgeräte-Akustiker nun Hörakustiker heißen. Die EUHA wurde am 11. September 1960 zunächst als „...
Weiterlesen
Sie haben eine Frage?
  • Rufen Sie uns unter der Telefonnummer 0631 / 20 400 500 an oder lassen Sie sich von unseren Hörgeräte-Experten kostenlos und unverbindlich zurückrufen.
Bekannt aus - Desktop
Bekannt aus - Tablet
Bekannt aus - Smartphone
Danke, dass Sie sich für PROAURIS interessieren!

Diese Website nutzt Cookies zur Verarbeitung von Endgeräteinformationen und personenbezogenen Daten. Einige Cookies sind für den Betrieb dieser Website technisch notwendig. Andere Cookies und Funktionen dienen der Einbindung von Inhalten externer Dienste oder der statistischen Analyse. Ihre Einwilligung dazu ist freiwillig. Sie können das Setzen technisch nicht notwendiger Cookies durch einen Klick auf „Ablehnen“ verhindern und unsere Webseite trotzdem nutzen.